Osteoporose

Ist Osteoporose nicht eine Erkrankung des Alters? Warum also früher an Osteoporose denken? Osteoporose tritt tatsächlich häufiger jenseits der 60 auf. Aber nicht wenige Menschen werden bereits im Berufsleben mit der Diagnose konfrontiert. Der Grundstein für gesunde Knochen wird schon in jungen Jahren gelegt. Mit der richtigen Ernährung, Bewegung und Vitamin D kann man in jedem Lebensalter gegen Osteoporose aktiv werden!

Dieser Kompaktkurs vermittelt, was eine (knochen)gesunde Ernährung ausmacht und wie man diese im Alltag umsetzen kann. Ein einfaches Ess- und Trinktagebuch gibt Ihnen Einblick in Ihre Essgewohnheiten. Das Tagebuch erlaubt einen Abgleich mit den aktuellen Empfehlungen, ermöglicht die Schätzung der individuellen Calciumzufuhr und gibt Anhaltspunkte für eine Optimierung.

Wer – Wie – Was

Der Kompaktkurs findet an 2 Terminen mit jeweils 3 h (= 180 min) statt.
Inhalte sind u.a. Grundlagen zur (Vermeidung und Therapie einer) Osteoporose, der Säure-Base-Haushalt in unserem Körper und Umsetzungsstrategien für den Alltag. Mit dem Kurs können Sie Ihre Knochengesundheit positiv beeinflussen und einer Osteoporose vorbeugen. Wir schauen gemeinsam auf die Lebensmittel- und Speisenauswahl.

Osteoporose

20
Aug
Münster
Über 7 Millionen Menschen in Deutschland sind von Osteoporose betroffen. Essen und Trinken haben maßgeblichen Einfluss auf die Stabilität der Knochen und die Gesundheit des ganzen Körpers

Information und Anmeldung

Informationen über alle wichtigen Aspekte (Termine, Ablauf, Kostenzuschüsse etc.) geben wir gerne unter mail@et-blumenschein.de oder über 0177-7502243. Dort können sich alle Interessierten auch anmelden. Der Kurs kostet 250.- Euro, Versicherte der Krankenkassen können bei regelmäßiger Teilnahme eine Erstattung oder einen Zuschuss der Kursgebühr erhalten – wir helfen gerne in der Kommunikation und mit Formularen weiter.