blumenschein Diät- und Ernährungstherapie

/Birgit%20Blumenschein<br%20/>Geschäftsführerin
Birgit Blumenschein
Geschäftsführerin

Diätassistentin, Dipl. Medizinpädagogin (Dipl. med. päd.)

Aus- und Weiterbildung

1984 – 1987 Haus- und Ernährungswiss. Gymnasium, Aalen; Abschluss: Abitur

1987 – 1988 Großküchenpraktikum Samariterstift, Aalen

1988 – 1990 Ausbildung zur Diätassistentin, Heidelberg; Abschluss: Staatliche Anerkennung

1994 – 1996 Lehrgänge zur pädagogischen Qualifizierung bei der HAGE, Oberursel

1996 Weiterbildung am Institut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, Düsseldorf; Abschluss: Diätküchenleiterin/DGE

1997 – 2003 (berufsbegleitendes) Vollzeitstudium zur Dipl. Medizinpädagogin an der Humboldt Universität, Berlin

seit 2014 Doktorandin der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Universität (WWU), Münster

Beruflicher Werdegang

1990 – 1996 Diätassistentin an/in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen

1996 – 2002 Fachbereichsleiterin und Lehrassistentin an der EWS Rostock, Fachbereich Diätassistenz

seit 2003 freiberuflich tätig als Diätassistentin und Dipl. Medizinpädagogin

seit 2016 Praxis am Germania Campus in Münster http://germaniacampus.de/blumenschein

2011 - 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Clinical Nutrition, praxisHochschule Campus Rheine (ehemals Mathias Hochschule)

Mitarbeit an Forschungsprojekten

"Entwicklung und Untersuchung eines Tool zur Erfassung einer Mangelernährung bei Intensivpatienten - modifiziert nach NRS-2002"; Dissertationsvorhaben Blumenschein, WWU Münster

„Mittagsverpflegung: fair, lecker und mit Liebe zubereitet“; Projekt des Emsland Gymnasiums Rheine zur Implementierung einer Verpflegung für den Ganztag; wissenschaftliche Begleitung durch Studierende des Studiengangs CN

Arbeitsschwerpunkte

Ernährungsmedizin, Gastroenterologie, Stoffwechsel, Adipositas

Gesundheitsbildung, Pädagogik

Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung

Existenzgründung in der Ernährungsberatung/Diättherapie

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. (DGEM)

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE)

Europäische Gesellschaft für Klinische Ernährung und Stoffwechsel (ESPEN)

Verband der Diätassistenten - Deutscher Bundesverband e.V. (VDD)

Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED)

/Doris%20Antepohl<br%20/>%20Mitarbeiterin
Doris Antepohl
Mitarbeiterin

Diätassistentin, B. Sc. Clinical Nutrition

Aus und Weiterbildung

1998 – 2001 Haus- und Ernährungswiss. Gymnasium, Leer; Abschluss: Abitur

2001 – 2002 Studium der Lebensmittelchemie, Halle – Wittenberg

2002 - 2005 Ausbildung zur Diätassistentin, Münster; Abschluss: Staatliche Anerkennung

2014 – 2016 Vollzeitstudium B. Sc. Clinical Nutrition, praxisHochschule Rheine

Beruflicher Werdegang

2005 – 2006 Diätassistentin in der Ambulanten Rehaklinik, Hamm

2006 – 2013 Diätassistentin bei der Caritas- Betriebsführungs- und Trägergesellschaft Münster mbH

2013 – 2015 Werksstudentin in der Christof-Dornier-Klinik, Münster

2015 – 2016 Werksstudentin am Universitätsklinikum, Münster

2016 – 2018 Elternzeit und freiberuflich tätig als Diätassistentin und B. Sc. Clinical Nutrition

seit 2018 Praxis am Germania Campus in Münster http://germaniacampus.de/blumenschein

Mitgliedschaften

Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e.V. (VDD)

Team der Workshops
„Erfolgreich in die (nebenberufliche) Freiberuflichkeit“

Meine Kolleginnen und ich helfen Ihnen mit einem Workshop, der viele der alltäglichen Themen in der Freiberuflichkeit von Ernährungsfachkräften aufgreift.

/Peggy%20Dathe
Diätassistentin, Onkolotsin, Fachberaterin für bariatrische Ernährung VDD,
selbstständig seit 2008
/Anja%20Häußler
Diätassistentin, Ernährungsberaterin/DGE,
selbstständig seit 2008
/Susanne%20Hagedorn
Diätassistentin, DKL/DGE,
selbstständig seit 2006
/Nicole%20Lins
Diätassistentin, Fachberaterin für Kinderernährung/Pädiatrie und für bariatrische Ernährung VDD,
selbstständig seit 2004